Praxisworkshop
"Aufbauseminar Straßenbahnweiche"
22. und 23.11.2022
in Achmer

Aufbauend auf unserem Praxisworkshop „Die Straßenbahnweiche“ tauchen wir gemeinsam tiefer in die komplexen Themen rund um die Straßenbahnweiche ein. Wie immer haben wir dabei unsere Kompetenzen aus dem Bereich Straßenbahnweiche zusammengefasst und bieten Ihnen exklusiv unser Knowhow und unsere Expertise an. Von der Planung über die Analyse bis hin zu konkreten Maßnahmen. Wir werden dieses Mal unterstützt von zwei ausgewiesenen Fachexperten der Fa. Prose GmbH, Berlin.

Für die Durchführung des Praxisworkshops ist bewusst ein Fertigungsort für Weichenkomponenten gewählt worden. Er findet in dem technisch gut ausgestatteten Seminarraum der Firma Riecken Maschinenbau GmbH statt.

Jeweils von 8:30 bis 14:00 Uhr wird der theoretische Teil im Seminarraum durchgeführt. Nach dem Schichtende der Hauptfertigung um 14:00 Uhr können wir gefahrlos und ohne Lärmbelästigung die Schulung an den dann gerade in der Fertigung befindlichen Weichenkomponenten durchführen.

Die Fertigungstiefe der Fa. Riecken liegt in diesem Bereich sehr hoch. Außer Weichenteile werden dort auch mechanische Stellvorrichtungen, Auszugsvorrichtungen und Entwässerungssysteme gefertigt.

So ist gewährleistet, dass der gesamte Ablauf vom Zuschnitt der Teile, den ersten Span, die endgültige Formgebung in der modernen Fräsabteilung, das Schweißen (z.B. Zungenbetten), das Richten der Bauteile bis hin zur Endmontage verfolgt werden kann.

An den Teilen wird dann auch direkt die Funktion der einzelnen Baugruppen erklärt. Weiterhin werden Messungen für die Zwischen- und Endabnahme erläutert und von den Seminarteilnehmern direkt am Objekt durchgeführt.

Somit wird ein idealer Bezug zwischen Theorie und Praxis hergestellt.

Nachweis der Befahrbarkeit von Weichenanlagen mit Werkzeugen der Fahrzeugsimulation,
Berechnung der Rad/Schiene-Kräfte mit MKS-Simulationen,
Bewertung von Entgleisungssicherheit und Fahrverhalten“

Spurführungsnachweis für Schienenfahrzeugsysteme,
Anforderungen aus Sicht der Rad/Schiene-Schnittstelle,
Erstellung von Quermaßtabellen, Einflussgrößen bei der Befahrung von Zungenvorrichtungen“

Lichtraumprofil

Auswirkungen des Lichtraumnachweises an Straßenbahnen und Betriebsfahrzeugen auf die Spurführung
Anforderungen, Stand der Normung, Nachweisverfahren“

Wie setze ich die Vorgaben der VDV OR 10 in der Praxis um:

  • Vorgaben nach VDV OR 10
  • DIN EN 13232
  • Stand der Technik
  • Fallstricke bei der Umsetzung der Quermaßtabelle
  • Gemeinsame Umsetzung einer Quermaßtabelle

Werksrundgang

Erläuterung der technischen Umsetzung an Produktionsbeispielen

Werkstoffe und Schweißen

  • Zusammenhang Schweißeignung und Schweißmöglichkeit
  • Planung, Durchführung, Prüfung und Dokumentation von Schweißungen

Neue Entwicklungen im Bereich Werkstoffe und Schweißverfahren

 

Referenten:

Dr. Johannes Keudel (Prose GmbH, Berlin)
Dr. André Theiler (Prose GmbH, Berlin)
Christoph Riecken (Riecken Maschinenbau GmbH, Bramsche)
Heinz Brackmann (RT Rail and Track Consult GmbH, Ankum)
Dr. Jörg Zühlsdorf (RT Rail and Track Consult GmbH, Ankum)

 

Veranstaltungsort:

Riecken Maschinenbau GmbH
Am Flugplatz 22
49565 Bramsche (Ortsteil Achmer)

Siehe auch unter www.riecken-maschinenbau.de

Übernachtung:

See + Sporthotel Ankum
Tütinger Straße 28
49577 Ankum

Hotelbuchung über RT (Übernachtungspauschale 99,00 €/ Ü/F pro Nacht wird gesondert in Rechnung gestellt)

(Kann auch selber gebucht werden)

Termin:

22. und 23. November 2022

Teilnahmegebühr:

745,00€/Pers. incl. Workshop-Unterlagen, Abendessen, Verpflegung 1./2. Tag, Transfers und Teilnahmezertifikat

Max. Teilnehmerzahl: 15

Die Anmeldung erfolgt über das Online-Anmeldeformular.

Seminaranmeldung

Hotelbuchung
Bitte addieren Sie 7 und 4.

« Zurück

Wir beraten Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten

RT Rail + Track – Sofortkontakt

H. Brackmann:
+49 151 419 70962

Dr. J. Zühlsdorf:
+49 172 695 6287

Schreiben Sie uns:
info@rt-consult.eu

Ihre Nachricht an uns
Bitte addieren Sie 5 und 9.

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.

Typ Cookie Anbieter Beschreibung